Logo Austrian Heart Failure Registry
Links
Home
Publikationen
Projekte
Zentren
Zum Register [Login]
Impressum
Google Maps

Besucher Statistik

Valid XHTML 1.0!

Valid CSS!

Letzte Änderung:
02.02.2017 14:19:57
(Version: 12 )

Willkommen auf der Öffentlichen Seite des Austrian Heart Failure Registry

HI = Herz Insuffizienz (Wikipedia)
ÖKG = Österreichische Kardiologische Gesellschaft (Homepage)

Beschreibung

Das HIR-Austria wurde 2006 als Aktivität der Arbeitsgruppe Herzinsuffizienz (AG-HI) der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft (ÖKG) installiert, um Daten zur Herzinsuffizienz in Österreich möglichst flächendeckend zu erfassen. In einem ersten Schritt (2006-2009) wurden Daten zur chronischen Herzinsuffizienz in einem horizontalen Netzwerk von etablierten Herzinsuffizienz-Ambulanzen (d.h. zwischen den Leistungserbringern einer Versorgungsebene) erfasst. In der derzeit laufenden 2. Projektphase wird dieses Netzwerk auf den niedergelassenen Bereich ausgedehnt. In der 3. Projektphase ist die Einbeziehung des stationären Bereichs (d.h. Einbeziehung der akuten Herzinsuffizienz) vorgesehen, um so eine Erfassung der Erkrankung über meherere Versorgungsebenen zu erreichen. Neben krankheitsspezifischen Daten werden demographische Daten und Informationen zu Diagnostik und Therapie registriert. Zur Beurteilung der Dynamik von Erkrankung und Therapie werden zudem Daten ein Jahr nach der Erstuntersuchung erhoben.

Ziele

  • Erfassung von Österreich-spezifischen Daten zur Herzinsuffizienz. Damit soll eine Argumentationsgrundlage für die Bereitstellung und zielgerichtete Zuteilung von zentrumspezifischen und nationalen Resourcen geschaffen werden.
  • Qualitätskontrolle betreffend Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz in Österreich
  • Vernetzung und Datenabgleich mit anderen europäischen Ländern und dem EuroHeart Failure Survey Programme der European Society of Cardiology (ESC)